ASR Solarreinigung

Shop & Geräteverleih

Sie möchten gerne selbst reinigen,
doch Ihnen fehlt die nötige Ausrüstung?
Jetzt im Shop bestellen!



Wintergarten- und Dachfensterreinigung

Umweltfreundliche Reinigung von Glasflächen


 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Umweltschonende Reinigung
mit deionisiertem Wasser



Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!


Umweltfreundliche Solarreinigung

Umweltfreundliche Solarreinigung mit deionisiertem Wasser


Was ist deionisiertes Wasser?

Deionisiertes Wasser ist vergleichbar mit destilliertem Wasser, jedoch gibt es einige Unterschiede. Damit normales Leitungswasser zu deionisiertem Wasser wird, muss es einen bestimmten Prozess durchlaufen. Dieser Vorgang ist komplexer als die herkömmliche Destillation von Wasser. Die Deionisation findet in einem speziellen Ionenaustauscher statt, der Salz-Ionen entfernt und elektrisch geladene Bestandteile des Wassers in Kationen- und Anionentauscherharze bindet.

deionisiertes_wasser
Warum deionisiertes Wasser?

Bei Reinigung Ihrer Photovoltaikanlage mit Leitungswasser, kann die dadurch hervorgerufene Kalkablagerung einen negativen Effekt auf die Energiegewinnung haben. Aus diesem Grund verwenden wir ausschließlich deionisiertes Wasser.


Kann die Reinigung mit deionisertem Wasser meiner Photovoltaikanlage schaden?

Nein - Nach einer kürzlich veröffentlichten Studie, ist die Solarreinigung mit dem extrem weichen Wasser auf keinen Fall schädlich für Ihre Anlage. Die Aussage, dass solches Wasser die Oberfläche der Photovoltaikanlage angreift ist daher haltlos.